Rezeptionszeiten : 8:00-14:00 / 15:00-22:00
english japanese 한국어 繁体語Thailand German Italian Spanish flench
Hostel Hiroshima Japan / Guesthouse in Hiroshima, Japan für Backpacker / günstiges Hostel

J-Hoppers Hostels


Alle J-Hoppers
Hostels


J-Hoppers Hostel Kyoto

The hostel opened in Kyoto in 2002. It's an 8 minute walk from JR Kyoto Station. There are many important historical sites such as Toji Temple or Fushimi-Inari Shrine. The nearest bus stop is right in front of this hostel , which is on the quite convenitnt bus route to access to other major sights such as Kinkakuji, Kiyomizudera or Gion.

J-Hoppers Hostel Hiroshima

The hostel opened in Hiroshima in 2006. The builing used to be a Japanese style ryokan and most guest rooms are Japanese style with tatami matts. Located near the Peace Memorial Park and A-bomb Dome. You can also go to Miyajima, which is one of the 3 most scenic spots in Japan, by tram.

J-Hoppers Hostel Osaka

The hostel opened in Osaka in 2008. It's just about 15 minutes walk to JR Osaka station, which has extensive travel links to everywhere. It could be a starting point for all sightseeing places not only Osaka but also Nara, Kobe, Koyasan and Himeji.

J-Hoppers Hostel Takayama

The hostel opened in Takayama in 2009. It's just 3 minutes walk to JR Takayama station. Takayama has preserved the feeling of a castle town. There are lots of historical spots such as Histrorical Govement House, San-machi-suji lined with stores selling the traditional wares and craftman's workshop and Hida Folk Village.

Reisetipps

Was sollte man sehen?

Viele Touristen besuchen lediglich die 2 Weltkulturerbestätten (das Atombombenmuseum und Miyajima). Es gibt allerdings noch vieles mehr in dieser Region zu sehen. An dieser Stelle mächten wir einige der weniger bekannten Orte vorstellen.


In Hiroshima

Zielort Wie man dort hinkommt. Highlight Eintritt
Fude no sato
Fudenosato
15 min mit dem Nahverkehrszug vom Bhf Hiroshima bis zur Station Yano, 190 Yen, dann 7 min mit dem Taxi (rund 2500 Yen) Kalligraphie&Pinsel Museum, man kann sich auch selbst ausprobieren oder eine Kalligraphiestunde nehmen 500 Yen
Tierpark Asa
asa zoo
60 min mit dem Bus bis zur Station Tierpark Asa vom Bhf Hiroshima Sehr sehenswerter Zoo mit insgesamt 1500 Tieren und 170 Spezies 500 Yen
Insektarium Hiroshima
mit dem Bus vom Busbahnhof Hiroshima nach Ogawara-shako, danach etwa 1h zu Fuß durch den Waldpark Hiroshima Gelegen im regionalen Waldpark. Es gibt jede Menge mögliche Outdoor-Aktivitäten für Kinder (und auch Erwachsene!) und ein sehr interessantes Insektarium mit traumhaften begehbaren Schmetterlingsgehegen 500 yen
Friedensmuseum Hiroshima
peace park
mit der Straßenbahn 10 min vom Bhf Hiroshima bis zur Station Genbakudome, 160 Yen Das wichtigste Museum Hiroshimas. Illustriert detailiert die grauenvolle Geschichte der ersten Atombombe. Ist umgeben von einem riesigen Park, der verschiedene Monumente und auch das zum Frieden auffordernde Atombombenmahnmal beherbergt.   50 Yen
Shukkeien Garten
syukkeien
10min zu Fuß vom Bahnhof Hiroshima Ein gigantischer japanischer Garten innerhalb Hiroshimas 250 Yen
Garasu no Sato
60min mit dem Bus vom Bahnhof Hiroshima bis Shimo-Oobayashi Ein Glasbläsereimuseum. Blast euer eigenes Glas! 1000 Yen
Mazda Museum
mazda museum
5min mit dem Zug vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Mukainada Die Hauptfabrik Mazdas in Japan öffnet auch für Touristen während einer englisch sprachigen Tour ihre Pforten
(einmal täglich)
150 Yen
Friedenspagode und Futaba no Sato (Pfad der Geschichte)
15min zu Fuß vom Bahnhof Hiroshima, danach bis zu 2h Tempelbesichtigungen Eine riesige buddhistische Pagode inmitten eines wunderschönen Waldes nur einige Mintuen vom Hauptbahnhof entfernt. Besucht sie und betet für den Frieden auf der Welt. kostenlos
Mitakidera Tempel
mitakidera temple
7min mit dem Zug vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Mitaki, 180Yen, danach 20min zu Fuß Sehr friedlicher Tempel in den Bergen. Man kann hier beten oder einfach einen erfrischenden Spaziergang entlang der wunderschönen Quellen in den Wäldern machen kostenlos
Bishamonten
23min by train from Hiroshima station to Midorii station, 230yen A shrine dedicated to the Seven Gods of Happiness, right on the border of a high cliff it offers a very beautiful view on Hiroshima Free
Burg Hiroshima und Gokokuschrein
hiroshima castel
10min mit der Straßenbahn vom Bhf Hiroshima bis zur Station Kamiyacho (150Yen), danach 10min Fußweg Die Burg wurde wiederaufgebaut und ist nun im Vorkriegszustand zu besichtigen. Sie enthält ein kleinen Museum. Im Park befindet sich der wichtigste Schrein Hiroshimas. Burg:  360 Yen Gokoku-
schrein: kostenlos

Außerhalb von Hiroshima

Zielort Wie man dort hinkommt. Highlight Eintritt
die Insel Miyajima
über JNTO
miyajima
Von der Station Dobashi aus mit der Straßenbahn 40min (260Yen) oder vom Bahnhof NishiHiroshima mit dem Zug in 20min bis zum Bhf Miyajimaguchi. Danach 10min mit der Fähre (170Yen, kostenlos mit dem JR Pass).
Außerdem gibt es noch eine Fähre vom Hafen Hiroshima (1600Yen).
Weltkulturerbe Itsukushima Schrein, Der Berg Misen, ein Aquarium, Kunsthandwerkmuseum, wunderschöne Strände Schrein:300 Yen
Seilbahn:1000 Yen
Aquarium:1000 Yen
Fähre:170 Yen
Iwakuni
über JNTO
iwakuni
43min mit dem Nahverkehrszug vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Iwakuni (740 Yen) Kintaikyo Brücke (eine der schünsten in Japan),
eine alte Burg, seltene weiße Schlangen, das Samuraimuseum, ein japanischer Garten
Pass (Brücke/
Seilbahn/
Burg) : 930 Yen
Kure
28min mit dem Nahverkehrszug vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Kure (480 Yen) Kriegsmarinemuseum, hauptsächlich über die Yamato (das größte Kriegsschiff der Geschichte) Museum : 500 Yen
Onomichi
über JNTO
Onomichi
43min mit dem Shinkansen und Nahverkehrszügen vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Onomichi (1450 Yen) Spaziergang durch die alte Stadt an 30 sehenswerten Tempeln vorbei Tempel sind häufig frei
Izumo Taisha über JNTO
izumotaisha
220min mit dem Zug vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Izumo (10110 Yen) Der Izumo-Taisha Schrein ist der zweitwichtigste Schrein Japans kostenlos
Hagi
158min mit dem Shinkansen und Nahverkehrszügen vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Hagi (7230 Yen) Spaziergang durch die alte Burgstadt
Kurashiki
über JNTO
Kurashiki
53min mit dem Zug vom Bhf Hiroshima bis zum Bhf Kurashiki (6800 Yen) Eine japanische Stadt aus dem 16. Jh. perfekt erhalten, mit wunderschönen Tempeln, interessanten Museen. Sie ist etwas, das man gesehen haben muss.

Quellenseiten:

Wikitravel
http://wikitravel.org/en/Hiroshima

JNTO
http://www.jnto.go.jp/eng/location/regional/Hiroshima/index.html



Verkehrsmittel

Straßenbahntickets

Es gibt drei Arten von Tagestickets, um beim Nutzen der Straßenbahnen Geld zu sparen:


Tagesticket für die Straßenbahn für 600 Yen

Wenn ihr den Tag ausschließlich mit Sightseeing innerhalb Hiroshimas verbringen wollt, kann dieser Pass das richtige sein.
Ein Einzelticket kostet 150 Yen von einem beliebigen Ort in der Stadt zu einem anderen, also lohnt sich dieses Ticket nur, wenn man die Bahn mehr als 5 mal nutzen möchte. Außerdem befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten und die Innenstadt in Laufreichweite. Manchmal ist diese Fahrkarte also nicht wirklich effektiv.

Tagesticket für die Straßenbahn und die Fähre nach Miyajima für 840 Yen

Es lohnt sich definitiv dieses Ticket zu erwerben, wenn ihr nach Miyajima fahren wollt und keinen JR Pass besitzt. Die Straßenbahn bringt euch direkt bis zur Station Miyajimaguchi und das Ticket gilt auch schon für die Überfahrt mit der Fähre. Würde man nur Einzeltickets kaufen wären das allein hin und zurück nach Miyajima 880 Yen.


Zweitagesticket für die Straßenbahn, die Fähre nach und die Seilbahn auf Miyajima für 2000 Yen

Dieses Ticket eignet sich gut, wenn man vorhat, die Seilbahn auf Miyajima zu nutzen was allein hin und zurück schon 1800 Yen kostet. Und danach hat man ja auch noch den zweiten Tag.


JR west Pässe im Gebiet Sanyo

Wenn ihr nich über einen landesweiten JR Pass verfügt, aber trotzdem die Städte in der Region Chugoku erkunden wollt, könnte dieser regionale JR Pass ideal sein.


Unbegrenzte Nutzung aller JR Züge inkl. Shinkansen, dem Haruka Express oder allen anderen Nahverkehrszügen zwischen Hakata und Osaka
20.000 Yen für 4 Tage, 30.000 Yen für 8 Tage.
Anders als die landesweite Version, kann dieser regional JR Pass auch innerhalb Japans erworben werden.

JR West homepage:
http://www.westjr.co.jp/english/travel/jrp/index.html

Busbahnhof Hiroshima

Der Busbahnhof Hiroshima ist der größte Busbahnhof in der Region Chugoku.
Die meisten Überlandbusse halten hier und am Bhf Hiroshima.
Falls ihr zum J-Hoppers, dem Friedenspark, Dem Atombombenmahnmal oder in die Innenstadt wollt, solltet ihr am Busbahnhof aussteigen (Bhf Hiroshima wäre der letzte Bushalt).


Shuttlebus zum Flughafen

Der Shuttlebusservice zum/vom Flughafen fährt mit zwei Linien (zum Busbahnhof und zum Bhf Hiroshima)
1.300 Yen pro Strecke.
Er braucht zwischen 45min bis zu 1 Stunde abhängig vom Verkehr. Fährt alle 20-30 Minuten.


Geführte Touren

freiwillge Führer durch Hiroshima


(Man zahlt lediglich 1.000Yen für die Reisekosten der Führer)

Die Standardstrecke:
Friedenspark - Burg Hiroshima - Shukeien Garten für ca. 3-4 Stunden

Bitte telefonisch anmelden bei der Hiroshima City Volunteer Guide Association
(Im Rasthaus im Friedenspark)
TEL/FAX082-247-6739


Japan Guide Association (Verbund japanischer Führer)

Diese Organisation verbindet euch mit yertifizierten japanischen Fremdenführern. Um einen Führer für eure Interessen und Sprachen zu finden, begebt euch bitte auf ihre Website!

Touristeninformationszentrum

Im Rasthaus im Friedenspark

TEL:082-247-6738 --- das ganze Jahr über geöffnet
9:30 bis 18:00 (April - September)
9:30 bis 19:00 (August 15)
8:30 bis 17:00 (Oktober - März)

Am Haupteingang (Südeingang) des Bhf JR Hiroshima, Erdgeschoss

TEL:082-261-1877 --- das ganze Jahr über geöffnet
von 9:00 bis 17:30


Shinkanseneingang (Nordeingang) des Bhf JR Hiroshima, 2. Etage

das ganze Jahr über geöffnet
von 9:00 bis 17:30



Internetführer für örtliche Sehenswürdigkeiten

JNTO Hiroshima-Seite der Japan National Tourist Organization
Hiroshima Navigator der Stadt Hiroshima
Get Hiroshima  für Medieninfos

Sport

Es gibt zwei große, professionelle Sportteams in Hiroshima.

Hiroshima Toyo Carp (Baseball)

Auch wenn die goldenen Zeiten der Carp's von den Mitt70ern bis in die Mitt80er reichten, ziehen sie doch noch immer ihre Fans mit ihrem außergewöhnlichem Spiel in ihren Bann.
Das Baseballstadion ist in der Innenstadt (neben dem Busbahnhof Hiroshima) und 15min zu Fuß vom Hostel entfernt.
Karten: 1500-4000 Yen

Offizielle Seite (nur auf jap.)
http://www.carp.co.jp/

Wikipedia
http://en.wikipedia.org/wiki/Hiroshima_Toyo_Carp

Sanfrecce Hiroshima (Fußball)

Ihr Stadion ist das Hiroshima Big Arch (der große Bogen) und ca. 45min mit der Straßenbahn von der Innenstadt entfernt.

Offizielle Seite (nur auf jap.)
http://www.sanfrecce.co.jp/

The Rising Sun News
http://www.wldcup.com/Asia/jleague/sanfrecce.html

Spezialitäten Hiroshimas

Austern

牡蠣Ihre Saison ist der Winter. Sie sind sehr schmackhaft, aber man sollte sich vor dem Noro-Virus in acht nehmen. Es ist besser, sie nicht roh zu essen (Wir sahen schon einige Touristen, die sich vor Bauchschmerzen krümmten). Leckere, gekochte Austern gibt es auch in vielen Restaurants.


Okonomi-yaki

お好み焼きOkonomiyaki-Restaurants kann man überall in Hiroshima sehen. Es ist eine günstige und sehr beliebte Speise. 500-1.000 Yen.





Anago Aal

あなご飯Anago meshi (Anago Schüssel) ist gegrillter Seeaall auf Reis mit eine speziellen süßlichen Sauce.
Viele Anagomeshi-Restaurants befinden sich in der Nähe des Bhf Miyajima-guchi und er wird in den Kellergeschossen der meisten Einkaufszentren Hiroshimas angeboten.
Um die 1.000 Yen


Momiji-manju

もみじ饅頭Der Momiji-(Ahorn-)baum und Das Ahornblatt sind die ofiziellen Symboleder Präfektur Hiroshima. Diese wie ein Ahornblatt geformte Süßigkeit wird so genannt, um sich immer an das Szmbol Hiroshimas zu erinnern. Sorgfältig ausgewählte rote Bohnen von Hokkaido werden genutzt, um die marmeladenartige Füllung des Reisbrätchens für Süßigkeitenliebhaber so leicht und kalorienarm wie möglich werden zu lassen. Momiji-Manju ist auch oft das, das am ehesten von einer Reise nach Hiroshima als Geschenk mitgebracht wird.
Die Zutaten eines Momiji-Manju sind : Weizenmehl, rote Bohnen, Ei, Honig und Zucker.

 
ADVERTISEMENT